Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK
Ortsverein Stade e.V.
Bereitschaft
Am Hofacker 4
21682 Stade
Tel. 04141/41079-01
Fax. 04141/41079-09
info[at]bereitschaft-stade[dot]de

Neuigkeiten

Einsatz bei Störung in Chloranlage

30.11.2015 Am Montagmorgen gegen 7:15 Uhr wurde unser HvO Rettungstransportwagen zu einer Störung in der Chloranlage des Freibades Solemio in Stade alarmiert.

Nachdem die automatische Messeinrichtung des Solemio einen Anstieg der Chlorwerte im Betriebsraum des in Winterpause befindlichen Freibads meldete, bestätigte sich bei Lageerkundung der Feuerwehr... [mehr]

Einsatz zur Gebietsabdeckung für unseren HvO-RTW

Am Freitagmorgen den 20.11.2015 gegen 2:20 Uhr wurden aufgrund der allgemeinen Austlastung des Rettungsdienstes und drei Bränden im Landkreis unsere ehrenamtlichen Helfer zur Besetzung unserer...

Nach ca. 1 Stunde konnte die Gebietsabdeckung aufgelöst werden.  [mehr]

Einsatz zur Gebietsabdeckung für unseren HvO-RTW

Am Dienstag den 17.11.2015 wurden aufgrund der allgemeinen Austlastung des Rettungsdienstes unsere ehrenamtlichen Helfer zur Besetzung unserer Rettungstransportwagen alarmiert.

Im Rahmen der Gebietsabdeckung wurde ein Notfalleinsatz übernommen. nach ca. 4 Stunden konnte die Gebietsabdeckung aufgelöst werden.  [mehr]

Möglichkeiten zur Unterstützung des DRK beim Betrieb der Flüchtlingsunterkunft in Stade

Interesse bei der Flüchtlingshilfe im DRK aktiv mitzuarbeiten? Wollen auch Sie mit uns zusammen die Gesellschaft mitgestalten? Sie benötigen dazu nicht viel. Mit ein bisschen Zeit, helfen Sie...

Ein Ehrenamt ist für Helferinnen und Helfer, wie für die Menschen in Notlagen gleichermaßen erfüllend. In den Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes gibt es die Möglichkeiten als "Freier... [mehr]

Tag 12 des Betriebs der Flüchtlingsunterkunft in Stade

27.10.2015 Der Betrieb der Flüchtlingsunterkunft in der BBS geht heute in den zwölften Tag. Neben zahlreichen Einsätzen in der Unterkunft, wurde am Samstag im Zuge der Umorganisation der Unterkunft...

Nachdem in den letzten 12 Tagen allein von unseren Helfern 400 Einsatzstunden an der BBS geleistet wurden, wird der Einsatz ehrenamtlicher Helfer ab... [mehr]

Tag 6 des Betriebs der Flüchtlingsunterkunft in Stade

21.10.2015 Der Betrieb der Flüchtlingsunterkunft in der BBS geht heute in den sechsten Tag. Heute kommen wieder 5 Helfer der Bereitschaft Stade die heute frei haben oder durch ihre Arbeitgeber...

Am gestrigen Dienstag waren zwei Helfer und der Rettungstransportwagen eingsetzt. Die Annahme der Kleiderspenden wird durch den Kreisverband organisiert. Aktuelle Ínformationen zu den... [mehr]

Betrieb der Flüchtlingsunterkunft in Stade

19.10.2015 Nachdem am Donnerstagabend die Sporthallen der BBS durch Helfer der Hilfsorganisationen in eine Notunterkunft mit einer Kapazität für 450 Personen für die Erstaufnahme von Flüchtlingen...

Die Bereitschaft Stade unterstützt dabei regelmäßig den Betrieb mit der Stellung eines Rettungstransportwagens sowie Helfern für die Betreuung. Am heutigen Montag kommen insgesamt 5 Helfer zum... [mehr]

Aufbau und Inbetriebnahme der Flüchtlingsunterkunft in Stade

15.10.2015 Am Donnerstagabend wurden die Sporthallen der BBS durch Helfer der Hilfsorganisationen in eine Notunterkunft mit einer Kapazität für 450 Personen für die Erstaufnahme von Flüchtlingen...

Seit Freitag abend läuft der Betrieb der Flüchtlingsunterkunft. Bis hauptamtliches Personal gefunden und eingearbeitet wird, erfolgt der Betrieb durch Ehreamtliche aller Hilfsorganisationen aus dem... [mehr]

Zusammenstoß zwischen Metronom und Schulbus in Buxtehude-Hedendorf

Am Mittwoch, dem 16.09.2015 kurz vor 08:00 Uhr, wurde aufgrund der Notrufmeldung "Zusammenstoß Metronom mit Schulbus" unser Helfer vor Ort RTW alarmiert.

Eine 23-jährige Busfahrerin aus Jork befuhr mit einem Schulbus, der mit ca. 60 Schülern besetzt war, eine aufgrund von Straßenbauarbeiten eingerichtete Umleitungsstrecke in Buxtehude-Hedendorf und... [mehr]

Aufbau und Inbetriebnahme der Flüchtlingsunterkunft in Schwanewede

Am Donnerstag 10.09.2015 wurden unsere Helfer gegen 16:30 Uhr mit dem Auftrag den Aufbau und die Inbetriebnahme der Flüchtlingsunterkunft in Schwanewede für die nächsten 24 Stunden zu Unterstützen.

Aufgrund der Meldung, dass die ersten Flüchtlinge bereits am 11.09. statt wie geplant am 15.09. eintreffen sollen wurden die zusätzlichen Helfer alarmiert. Gegen 18:00 Uhr rückten 5 Helfer aus Stade... [mehr]