Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK
Ortsverein Stade e.V.
Bereitschaft
Am Hofacker 4
21682 Stade
Tel. 04141/41079-01
Fax. 04141/41079-09
info[at]bereitschaft-stade[dot]de

Neuigkeiten

Sanitätsdienst bei der ADAC Rallye Stade

Bei der diesjährigen ADAC Rallye Stade am 28.05.2016 stellten wir einen von vier Rettungstransportwagen zur Absicherung der vier Wertungsprüfungen.

Die Bereitschaften Buxtehude, Drochtersen und Bremervörde stellten je einen weiteren RTW. Glücklicherweise mussten die Rettungstransportwagen nicht eingreifen.  [mehr]

Feuer in Mehrfamilienhaus

27.05.2016 Am heutigen Vormittag gegen 10:10 Uhr wurde unser Rettungstransportwagen zu einem Gebäudebrand in Stade alarmiert.

Es brannte eine Wohnung im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses. Aufgrund unklarer Lagemeldung wurde Großalarm für den Rettungsdienst und die Sanitätsorganisationen ausgelöst. Verletzt wurde... [mehr]

Feuer nach Dacharbeiten in Stade - schneller Feuerwehreinsatz kann größeren Schaden verhindern

24.05.2016 Am heutigen frühen Nachmittag gegen 13:00 h wurde der Feuerwehr und der Polizei der Brand auf einem Dach einer Gewerbeimmobilie in der Glückstädter Straße in Stade gemeldet. Gegen 13:40...

Vermutlich bei Dachdeckerarbeiten hatte sich dort ein Teil des Flachdaches entzündet. Durch das schnelle Eingreifen beider Züge der Feuerwehr Stade, die mit ca. 40 Feuerwehrleuten und zwei... [mehr]

Einsatz zur Gebietsabdeckung für unseren HvO-RTW

Am Montagmorgen den 23.05.2016 gegen 10.15 Uhr wurden aufgrund der allgemeinen Auslastung des Rettungsdienstes unsere ehrenamtlichen Helfer zur Besetzung unserer Rettungstransportwagen alarmiert.

Es wurde ein Notfalleinsatz übernommen. Die Gebietsabdeckung dauerte bis gegen 12.30 Uhr an. [mehr]

Tag des Motorradfahrers

Am Sonntag, den 22. Mai 2016 fand von 11:00 h bis 17:00 Uhr der "Tag des Motorradfahrers" auf dem Parkplatz am Sande in der Stader Innenstadt statt.

Unter der Leitung von Verkehrssicherheitsberater Polizeihauptkommissar Thomas Mehnen hatten sich der Kreisjugendring Stade, die Verkehrswacht, der ADAC, das DRK, der MSC Elstorf, die... [mehr]

Sanitätsdienst zum Vatertag in Gräpel

Auch am diesjährigen Vatertag vollzogen wieder eine Vielzahl an Vätern, noch-nicht Vätern und auch die weiblichen Gegenstücke den Vatertagsbrauch und trafen sich ab Mittag am Gräpeler Osteufer.

Auch für uns ist es mittlerweile Tradition die sanitätsdienstliche Absicherung der Veranstaltung zu übernehmen, so dass auch wir, ohne Bollerwagen, dafür mit zwei Rettungs- und einem... [mehr]

26. Messe "Stade aktuell"

08. bis 10.4.2016 - Auch dieses Jahr werden wir auf der Messe "Stade Aktuell" vertreten sein.

Wir stellen den Sanitätsdienst für die gesamte Dauer der Messe mit mehreren Fußstreifen und unserem Rettungstransportwagen. In der gemeinsamen Einsatzleitung mit dem THW und der Feuerwehr werden wir... [mehr]

Blaulichttag auf dem Stader Frühjahrsmarkt

Im Rahmen des Stader Jahrmarktes präsentierten sich die Stader Feuerwehr, das THW, das DRK, die Johanniter und die DLRG am Jahrmarktsonntag, den 03.04.2016 von 14.00 bis 17.00 Uhr auf der Busfläche...

Tag für Tag versehen zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in verschieden Hilfsorganisationen ihren Dienst, um der Bevölkerung im Ernstfall Hilfe leisten zu können.... [mehr]

Brand in Stade Schölisch - Einsatz für unseren HvO-RTW

03.04.2016 In der vergangenen Nacht wurde gegen 04:45 h der Feuerwehr und der Polizei der Brand eines landwirtschaftlichen Stall- und Lagergebäudes in der Schölischer Straße in Stade gemeldet.

Anwohner hatten lauten Knallen vermutlich von berstenden Eternitplatten gehört und zunächst an ein Feuerwerk gedacht. Als die ersten der insgesamt 120 eingesetzten Feuerwehrleute aus beiden Zügen... [mehr]

Fortbildung für Sanitätshelfer

Am Samstag den 27.02.2016 fand eine Fortbildung für Sanitätshelfer des Kreisverbandes am Katastrophenschutzzentrum in Stade statt.

Neben Helfern aus den Sanitätsgruppen Buxtehude, Drochtersen und dem Kreisverband Bremervörde nahmen auch Helfer aus unserer Bereitschaft an der Fortbildung teil. Sanitätshelfer müssen in zwei Jahren... [mehr]